RTF „Alma Mater“ der RG UNI Hamburg 2008

 
 
Tachoangaben: 118,95Km, 4:01:34Std.; 29,84Km/h Schnitt, 52,1Km/h max.

 
rtf_harburg

Und wieder mal eine RTF. Diese war allerdings bis 48Std. vorher überhaupt nicht geplant. „Maggi" und Stefan, mit denen ich den Berlin Velothon 2007 fahren wollte aber nur mit Stefan gefahren bin, fragten per E-Mail an ob ich nicht Lust hätte. Ich weilte zwar noch in DK (Blaavand) im Urlaub aber am Samstag spät wollten wir zu Hause sein. Paste also ;-)

 

So trafen wir und gegen 9Uhr in der Denickestraße 22 bei der TU Harburg und einigten uns auf die 120 Km Strecke. Der Die Lüneburger Heideandrang bei der Anmeldung war überwältigend. Kein Wunder bei strahlendem Sonnenschein und angenehme 20°C. Los ging es. Meine zweite Alma Mata RTF. Vor zwei Jahren bin ich mit dem „Doc" hier gefahren (siehe Bericht 2006). Viel ist eigentlich nicht zu berichten. Wir fuhren durch die Lüneburger Heide und hatten so den einen oder anderen Berg zu bewältigen ;-( Maggi verließen schnell die Kräfte und so entschied er sich schon nach dem ersten Versorgungspunkt nur 80Km zu fahren. Ich fuhr mit Stefan die 120 „Schleife" und meist immer vorne im Wind. Knapp 1,5Std. nachdem Maggi das Ziel erreicht kamen wir auch an. Irgendwie kam mir die Strecke dieses Jahr recht einfach vor, wenn man bedenkt das ich mich mit dem „Doc" vor zwei Jahren ganz schön abgestrampelt habe. Aber das Training muss ja irgendwann mal anschlagen ;-) Leider habe ich von diesem Jahr keine Bilder da die Tour doch sehr überraschend kam. Mal schauen wenn ich nächstes Jahr Zeit habe werde ich wohl wieder kommen.