Wasserstadt Limmer Triathlon Hannover 2012

Erneut Absage beim Wasserstadt Limmer Triathlon Mitteldistanz

Es sollte der letzte Test vor dem IRONMAN Austria in Klagenfurt sein werden. Doch es kamlogo Limmer wie 2009 schon einmal in Hannover. Diesmal bin ich allerdings nicht erst los gefahren, sondern habe mich schon am Freitag vor dem Rennen für die Absage entschieden. Der Hauptgrund war das Wetter. War es die letzten zwei Wochen sehr warm und sonnig, haben wir seit Anfang der Woche die "Schafkälte" mit Temperaturen zwischen 12-15°C und sehr böigem Wind. Für mich einfach zu kalt, wollte ich mich doch die letzten vier Wochen vor dem IRONMAN Austria in Klagenfurt nicht noch erkälten oder ähnliches. Dazu kam auch noch das ich eigentlich mit meinem "IRON-Brother" Doc-Jörg nach Hannover wollte. Wir hatten uns Ende letzten Jahres beide Entschlossen nach Hannover zu fahren und auch angemeldet. Leider konnte Doc-Jörg wegen privaten Angelegenheiten sein Training in diesem Jahr nicht so durchführen wie er es gern gewollt hätte und verzichtete deshalb auf fast alle Wettkämfe in diesem Jahr. Da stand ich nun und sollte allein fahren und dann noch bei solch einem Wetter .... Deshalb hatte ich mich entschlossen an diesem Wochenende statt der Mitteldistanz in Hannover mein Training etwas auszudehnen und absolvierte am Samstag eine Tempoeinheit auf dem Rad und am Sonntag ein lange Ausfahrt im GA1 Tempo mit einem anschließenden 50min GA1/2 Koppellauf.

Nun sind es nur noch 27 Tage bis nach Klagenfurt. Meine Vorbereitung lief nicht schlecht, aber die vielen Wettkämfpe haben mein Trainingsplan das eine oder andere Mal etwas durcheinander gebracht. Hoffen wir das es reicht für eine gute Zeit in 4 Wochen!

 Zur Homepage vom Veranstalter