Mopo-Team-Staffellauf 2015
MopoLogo

Start-Nr.
1811

Gesamtzeit WLW Team 1  01:56:25 Std.

1. Läufer: Veith Tiemann (21:40min.)
2. Läufer: Jörn Oltmann (21:05min.)
3. Läufer: Adam Otrowski (23:51min)

4. Läufer: Jörn Oltmann (21:42)

5. Läufer: Mario Lülle (28:07)
 74. Platz von 943 Teams (Donnerstag)
WLW Team 2: 2:10:40Std. Platz 146
WLW Team 3: 2:28:13 Std. Platz 225
 
2.000 Teams mit insgesamt 10.000 Teilnehmern hatten sich für den 9. MOPO Team-Staffellauf angemeldet - damit war die maximale Zahl der möglichen Starter erreicht. An beiden AbendenUrkunde Mopo 2015 gingen je 1.000 Teams auf die Strecke; 924 Teams haben das Ziel am 26.08. erreicht. Am 27. wurde das trotz "Hamburger Wetters" noch übertroffen: 943 Teams waren im Ziel - unterstützt von zahlreichen Fans an der Strecke. Das Alles für einen guten Zweck: Für jedes angemeldete Team spendet die PSD Bank Nord 10 Euro an den Stadtpark!

mtsl 2015 1 036Ende August und somit Mopo Team-Staffellauf. Leider fanden sich dieses Jahr nur 3 Läufer Teams zusammen, wobei hier sogar die Ersatzmitglieder einspringen mussten. Nicht einmal das hatte gereicht, so dass Torsten und ich in unseren Teams zweimal gelaufen mussten. Für mich ja schon fast Routine, Torsten hatte nach dem zweiten Lauf schon etwas mehr zu tun. Die Team Zusammenstellung war wieder willkürlich gewählt. Veith der immer gern als Startläufer läuft war aber wieder in meinem Team. Das passte ganz gut, da ich nicht so gern als Startläufer laufe. Leider hatten wir zu spät für den Lauf gemeldet, so dass wir dieses Jahr auf einem Donnerstag starten mussten. War es  am Mittwoch noch sommerliches und sonniges Wetter, hatte es Donnerstag den ganzen Tag geregnet. Selbst als ich gegen 16:00Uhr Feierabend machte und zum Stadtpark fuhr, nieselte es immer noch. Der Lauf stand unter keinem guten Stern. Auch hatte Anette, unsere langjährige Organisatoren, dieses Jahr Urlaub während der Veranstaltung. So kam es das außer einem einzigen Entwickler (danke Luka) niemand außer den Läufern den Stadtpark aufgesucht hatte. Das sollte uns aber nicht stören und wir verbrachten alle miteinander einen schönen (Läufer-)Abend. Meine beiden Läufe hatte ich dieses Jahr nicht in den Vordergrund gestellt und bin das ganze mal recht locker angegangen. Trotzdem waren die Zeiten gar nicht so schlecht. Als alle im Ziel waren, es hatte nicht aufgehört zu regnen, saßen wir noch einen kurzen Moment zusammen, dann verschwanden wir alle nach Hause unter die heiße Dusche.

 
IMG 7455

Fazit: Ich bin immer gern beim MoPo Lauf dabei. Eine schöne kleine Veranstaltung in denen man auch mal mit Kollegen, die man sonst nicht so oft sieht, ein bisschen Klönen kann. Bis zum nächsten Jahr beim MoPo Lauf ;-)

 

Zur Homepage vom Veranstalter